Plattdeutsch hat ein neues Gesicht! Mit „PLATT!“ hat Gerrit Hoss 2015 sein drittes Solo-Album vorgestellt. Frisch, melodisch und ausschließlich in plattdeutscher Sprache zeigt der Hamburger Musiker, dass es möglich ist, eine traditionelle Sprache mit einem modernen Sound zu mixen. „Für mich ist diese Platte eine pure Herzensangelegenheit und zeigt die große Verbundenheit zu meiner Heimat“, sagt Gerrit Hoss selbst über sein Album. Mit seinem plattdeutschen Programm tourt er derzeit durch ganz Deutschland – und macht am Samstag, 23. April, um 21 Uhr Station im klub.k.

Gerrit ist wichtig, das Image der niederdeutschen Sprache aufzupolieren – und ist der festen Überzeugung, dass Musik das kann. „Ich mache keine Möwenschiss-Musik“, so der Hamburger. „Verstehen kann Platt hier doch jeder. Und die Leute hören definitiv genauer hin, wenn wir plattdeutsche Songs im Set haben.“

Karten gibt es für 8,- Euro (ermäßigt 6,- Euro) im Vorverkauf. Schreibt einfach eine Mail mit der gewünschten Ticket-Anzahl oder ruft an: 040 41545305. Die Karten bekommt ihr dann am 23.4. an der Klub-Tür. Spontanere Besucher zahlen an der Abendkasse 10,- Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.