Häufig lernen Musiker unseren Klub ja als Debütant bei unserem Debütanten.Klub oder als Open-Stage-Teilnehmer kennen. So auch Lars Grünewald: „Nach einer größeren Anzahl von Open-Stage-Auftritten in der wunderbaren Atmosphäe des klub.k konnte ich mir das Vergnügen nicht verkneifen, das Kulturzentrum für einen Solo-Abend zu buchen.“ Lars ist sicher, dass die Kombination von Gesang und Piano – im Verbund mit einigen rhythmischen Überraschungen – ausreichen sollte, um ein Repertoire eigener Songs aus den letzten vier (oder waren es fünf?) Jahrzehnten zu bestreiten, mit deutlicher Betonung der neueren Titel. Abgerundet werden könnte das Ganze dann durchaus mit einigen Cover-Songs.

„Der musikalische Stil meiner Songs kommt aus den Ecken Pop und Jazz mit leichten klassischen Einflüssen“, erklärt Lars. Gesungen wird (zumindest auf der Bühne) auf Englisch.

 

Einlass: 19:30 Uhr /// Beginn: 20 Uhr
Eintritt frei, Hut geht rum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.