„Wir machen mal was zusammen!“ lautet ein altbekanntes Versprechen unter Künstlern, das meist folgenlos bleibt. Nicht so bei Andreas Albrecht (siehe Foto; rechts) und Holger Saarmann (siehe Foto; links): Aus Lust und Freude am Miteinander-Machen laden sich die Berliner Liedermacher unter dem Motto „Geschmacksverstärker“ allmonatlich Kollegen ein, die eine Auswahl ihrer Lieder oder Texte mitbringen – ganz nach ihrem Geschmack zur Verstärkung.
Den roten Faden bildet das jeweilige Monatsmotto, zu dem alle Beteiligten etwas schreiben oder auswählen. Das waren in der Vergangenheit zum Beispiel „Seen links, Schlösser rechts“, „Mein Name ist Mensch“ oder auch „Wurstkatastrophe in der Sauna“. Gemeinsam werden mit heißer Nadel Arrangements für Lieder gestrickt, die oft zum ersten Mal erklingen – oder aber erstmals ihren Sinn offenbaren.
Nun gehen die Geschmacksverstärker auf „LiederaTour“ – und begrüßen in Hamburg am Donnerstag, 3. Mai, die Liedermacher Johannes Kirchberg und Stefan Waldow!

Beginn: 20:15 Uhr
Tickets gibts hier im Vorverkauf (10,- Euro zzgl. Gebühren) und an der Abendkasse (12,- Euro/ ermäßigt 8,- Euro)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.