28. Oktober: THE NONLINEAR IRON LYNX
bildschirmfoto-2016-09-23-um-14-45-34
Genau ein Jahr nach ihrem Debüt in dieser Dreierkonstellation geht am 28. Oktober zum zweiten Mal der Punk im klub.k ab!
Nonlinear Control macht Oldschoold-Hardcore-Punk vom Feinsten – mit kraftvollem, rauen Gesang, groovendem Backbeat und ebenso rotziger wie punktierter Gitarre. Die Band erzählt Geschichten zwischen Selbsterlebtem und Fiktion und bezieht eindeutig Stellung zu aktuellen Themen.
Sirius and the Lynx bringen Post-Alternative-Rock auf die Bühne. Tine, André, Lars und Dörthe setzen auf harsche Gitarrenklänge in Symbiose mit der unverzerrten romantischen Melancholie einer klanglichen Darstellung archetypischer Bilder zwischen Funkeln und Finsternis – „vielschichtige instrumentale Linien zwischen Noise und Pop, dazwischen, davor und danach erzählt der Gesang von der Tiefsee, vom Rausch, von der Zuversicht“.
Und the iron lung quintet hat sich mit seinem eigenwilligen Stil den Ruf eines Geheimtipps erspielt – „Musik von und für Erwachsene“. Sicher ist, dass das Quintett sein Publikum mit großartigen Melodien beschenkt – irgendwo zwischen Chanson und Postrock, Country und Shoegaze, von einer subtilen Komplexität mit einem Faible für das Verborgene und Vertrackte.
 
Eintritt: 5 Euro; Einlass 20 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.