Das US-Duo Hymn For Her spielt eine infizierende Mischung aus Country-Blues und Desert-Rock, die die beiden Musiker gern als „Hells Angels treffen auf The Amish“ beschreiben, und erinnert an Captain Beefheart, John Spencer Blues Explosion oder The Ramones. Während Wayne Waxing mit Bass-Drum, Hi-Hat, akustischer Gitarre und Banjo das Grundgerüst des Sounds vorgibt, fügt Lucy Tight mit ihrer selbstgemachten Zigarrenschachtel-Gitarre stampfende Riffs dazu.

In Amerika touren und leben Lucy und Wayne in einem 1961er Bambi Airstream, einem dieser silbernen eiförmigen amerikanischen Wohnwagen. Immer mit dabei ist Tochter Diver. Das letzte Album der Band, „Lucy and Wayne and The Amairican Stream“, wurde sogar in dem Kult-Mobil aufgenommen.

Nun machen Hymn for Her im Rahmen ihrer aktuellen Tour durch halb Europa am 17. August Station im klub.k.

Einlass: 19:30 Uhr
Eintritt: Hut

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.