Nach einer fulminanten Premiere 2018 wiederholen wir unser Straßenfestival „100 Meter Musik“ dieses Jahr am 17. August ab 16  Uhr! Das Line-up steht, die Food-Trucks sind bestellt – und wir freuen uns schon jetzt auf einen tollen Tag und Abend mit euch!

 

Auf der Bühne werden stehen:

Caesar Jones, der extra aus England anreist, um euch mit seinen eigenen rockigen Pop-Songs aufzuwärmen – very british!

Mausoleum Beat Export – Indie-Rock-Cover und einige eigene Stücke mit Anne aus dem klub.k-Team am Bass

Josie Paulus & Band – Die Singer-Songwriterin und ihre Bandkollegen Till Siebenvier, Max Handwerk und Torben Ulrich haben jede Menge Rock’n Roll mit Country- und Folk-Anklängen im Gepäck

Clara Bow – Katrin Hesse, Phyllis Schürger, Dr. Eva Eylert, Jeannine Alice Rüdiger und Malte Mertz verorten sich irgendwo zwischen Garage-Punk und Elektro-Pop. Mit ihren selbstironischen Ohrwürmern infizieren die Fünf von Clara Bow immerzu das gesamte Publikum – ob es will oder nicht

Spandau, die auch nach rund 20 Jahren noch nicht den Spaß an ihrem Indie-Rock oder Post-Punk verloren haben. Mit ihrem melodieaffinen Gitarrenspiel und einer treibenden Rhythmussektion sind die vier Hamburger regelmäßig auf den Bühnen einschlägiger Clubs zu Gast.

Ausklingen wird der Abend – fast schon traditionell – mit dem Raus & seinem Schmeißer. Christoph Böttcher und Markus aus dem klub.k-Team basteln schon an ihrer Coversong-Setlist, und wir dürfen gespannt bleiben, ob die beiden uns auch 2019 wieder mit dem „Taximann“nach Hause schicken …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.